Impressum & AGB

Für den Inhalt verantwortlich

Walter Pauger Werbeartikel GmbH & Co KG

Untergroßau 217b
8261 Sinabelkirchen

Geschäftsführer: Walter Pauger
Tel: +43 3118 50005
Fax: +43 3118 50005 5

E-Mail: werbeartikel (at) pauger. at
Website: www.pauger.at

Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag: 7:30 – 16:30 Uhr
Freitag: 7:30 – 14:30 Uhr

Bankverbindungen:

Steiermärkische Bank & Sparkassen AG
IBAN: AT11 20815 125 0000 1065
BIC: STSPAT2G

Raiffeisenbank Ilz
IBAN: AT34 3815 1000 0001 6634
BIC: RZSTAT2G151

weitere Daten:

DVR: 0592765
FN: 264p / 139 HG-Graz
Gerichtstand Graz
UID-Nr.: ATU 27555302

ARA Lizenz-Nr.: 4234
ERA Lizenz-Nr.: 51635

Informationsplicht lt. E-Commerce-Gesetz (ECG)

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB - PDF 19 KB)

Online-Streitbeilegung:

Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: https://www.ec.europa.eu/consumers/odr/
Gerne können Sie Ihre Beschwerde auch direkt bei uns unter folgender E-Mail-Adresse einbringen: werbeartikel (at) pauger. at

Bildrechte

Fotos: Thomas Kunz / DAS KUNZTFOTO, PSI - Promotional Product Service Institute, Petra Pauger-Freiberger

Konzeption, Design, Produktion

crosseye Marketing - Tourismus Marketing Online
Evelyn Götz
GIZ Rosegg, Rosegg 1
8191 Birkfeld
www.crosseye.at

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Nachstehende Bedingungen gelten für alle unseren Geschäftsbetrieb umfassenden Tätigkeiten, einschließlich Beratung und aller vertraglichen Leistungen. Allgemeine Geschäftsbedingungen unserer Mitbewerber besitzen keine Gültigkeit, falls diese nicht ausdrücklich schriftlich anerkannt werden. Etwaige Unwirksamkeit einzelner Bedingungen lässt die Wirksamkeit der übrigen unberührt. Für alle unsere Rechtsbeziehungen ist ausschließlich österreichisches Recht anzuwenden.
  2. Arbeiten wir nach Zeichnungen, Muster oder Modellen unserer Besteller, so übernehmen diese die ausschließliche Haftung dafür, dass keinerlei Schutzrechte dritter Personen verletzt werden.
  3. Bestellungen sind für uns erst verbindlich, wenn alle Verarbeitungsmaterialien einschließlich korrigierter Druckschablonen etc. uns zur Verfügung stehen und der Auftrag schriftlich bestätigt oder die bestellte Ware an den Besteller abgesendet worden ist. Fixgeschäfte werden nicht angenommen. Liefertermine gelten stets als freibleibend zugesagt. Wir sind jedoch bemüht, die von Ihnen angegebenen Liefer- und Leistungsfristen unbedingt einzuhalten. Gleichwohl haben Sie mangels ausdrücklicher Garantie nur die Bedeutung, dem Besteller einen ungefähren Anhaltspunkt über die Leistung zu geben. Die Überziehung der Frist berechtigt den Besteller in keinem Fall zu Schadenersatzansprüchen. Geraten wir in Lieferverzug, so ist uns eine angemessene Nachlieferungsfrist, mindestens jedoch zwei Wochen einzuräumen.
  4. Beanstandungen müssen innerhalb von acht Tagen nach Empfang der Ware schriftlich erfolgen. Mengentoleranz von 10% nach oben oder unten, insbesondere bei Präge- und Druckaufträgen, rechtfertigt keine Beanstandung und gilt als ausdrücklich genehmigt. Dasselbe gilt für Farbabweichungen sowie Schwankungen in der Materialstärke und Härte. Beanstandete Ware ist originalverpackt auf Kosten des Bestellers zur Prüfung an die Versandadresse zurückzustellen. Mängelrüge eines Teiles berechtigt nicht zur Beanstandung der ganzen Lieferung. Im Falle der von uns als gerechtfertigt angesehenen Mängelrüge behalten wir uns eine Ersatzlieferung, einen Preisnachlass oder eine Rückvergütung nach unserer Wahl ausdrücklich vor. Schadenersatzansprüche jeglicher Art gegen uns oder unsere Erfüllungsgehilfen sind ausgeschlossen, wenn Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit bei uns nicht vorliegen.
  5. Sämtliche Rechnungen sind binnen 14 Tage netto und abzugsfrei zu bezahlen. Bei Zahlung innerhalb von 8 Tagen gewähren wir 2% Skonto. Muster werden verrechnet.
    Bei Zahlungsverzug des Bestellers sind Verzugszinsen in der Höhe von 1,6% p.m. zu bezahlen. Für etwaige Mahnungen (hierzu sind wir grundsätzlich nicht verpflichtet) ist ein Spesenersatz mind. in der 10-fachen Portohöhe zu leisten. Einlangende Zahlungen werden der Reihenfolge nach auf Zinsen, Spesen und Nebengebühren und zuletzt auf Kapital entgegengenommen. Beanstandungen rechtfertigen nicht Zahlungen zurückzuhalten. Aufrechnung (Kompensation) gegenüber unserem Zahlungsanspruch wird ausdrücklich ausgeschlossen.
  6. Die Wahl des Versandweges bleibt ausschließlich uns überlassen. Im Namen des Auftraggebers schließen wir eine Versicherung ab. Sämtliche Sendungen gehen auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Darüber hinaus sind wir berechtigt, Teillieferungen vorzunehmen. Bei Stornierung des Auftrages durch den Besteller sind wir berechtigt, vom Besteller eine verschuldensunabhängige, nicht dem richterlichen Mäßigungsrecht unterliegende Konventionsstrafe in der Höhe von 20% der Auftragssumme zu verlangen. Die Geltendmachung darüber hinausgehenden tatsächlichen Schadens, insbesondere auch des entgangenen Gewinns, bleibt dadurch unberührt.
    Sollte uns vor Auslieferung der Ware in der Sphäre des Bestellers ein Umstand bekannt werden, der die Einbringlichkeit unserer Forderung gefährdet (z.B. ein Exekutionsverfahren, Konkurs-, Ausgleichs- oder Vorverfahren gegen den Besteller), sind wir berechtigt, die Absendung bzw. Übergabe der Ware bis zur gänzlichen vorherigen Bezahlung auf Kosten und Gefahr des Bestellers zu verwahren bzw. verwahren zu lassen.
  7. Die gelieferte Ware bleibt – auch wenn der Besteller Materialien beigestellt hat – bis zur völligen Bezahlung der Rechnung samt Nebenkosten ausschließlich unser Eigentum. Bei Weitergabe der Ware an Dritte vor der gänzlichen Bezahlung hat der Besteller nur die Stellung eines Kommissionärs und wir können bei Dritten Direktzahlungen bis zur Höhe unserer Forderung samt Nebengebühren einheben. Der Besteller tritt bereits jetzt seine Kaufpreisforderung an Dritte an uns ab.
  8. Der Kunde ist damit einverstanden, dass personenbezogene Daten elektronisch verarbeitet und im Zuge der Geschäftstätigkeit unseres Unternehmens an Dritte weitergegeben werden.
  9. Erfüllungsort für beide Teile ist Sinabelkirchen, Gerichtsstand für beide Teile ist ausschließlich Graz.